Kompakt Onkologie - Biermann Medizin
Biermann Akademie

Moderne Kataraktchirurgie

- Premium-Diagnostik und Premium-Chirurgie -
22. September 2017

in Köln

Die optische und visuelle Rehabilitation in Zusammenhang mit der Kataraktchirurgie, einem der häufigsten medizinischen Eingriffe, gehört in die Hände des Augenarztes.

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Kompetenz in allen Belangen der refraktiven Kataraktchirurgie. Die praktischen Übungen an Geräten, sowie die Möglichkeit, in einem Operationssaal bei den Eingriffen dabei zu sein, vertiefen den theoretischen Teil des Kurses, der sich mit Beratung, Methodik, peri-operativer Betreuung und Abrechnung beschäftigt.

Die Möglichkeiten der modernen Kataraktchirurgie gehen heute weit über das hinaus, was die Gesetzlichen Krankenkassen zu erstatten in der Lage sind. Viele Patienten aber sind bereit, mehr einzubringen, um in den Genuss moderner Premium-Behandlungen zu kommen, und so vielleicht frei – oder wenigstens unabhängiger – von einer Brille leben zu können.

Es ist eine klassische Win-win-Situation für Patienten und Ärzte. Der Gesetzgeber hat die Rahmenbedingungen dafür geschaffen. Zusätzliche Leistungen dürfen abgerechnet werden. Es wird Zeit, dass auch konservative Augenärzte dies als Chance wahrnehmen und durch Entwicklung einer Premium-Praxis nachhaltig die Ertragskraft steigern und so einen Beitrag zu einer auskömmlichen Existenzgrundlage für die Zukunft sichern.

Leiter des wissenschaftlichen Programms

Dr. med. Omid Kermani

Köln

die Referenten:

Dr. med. Peter Hoffmann, Castrop-Rauxel (Augenarzt)
Dr. med. Georg Gerten, Köln (Augenarzt)
Prof. Dr. rer. nat. Uwe Oberheide, Köln (Physiker)
Dr. med. Martin Zeitz, Düsseldorf (Praxisberatung und Marketing)

Das Programm

 
Freitag, 07. April 2017
09:00 – 09.30 UhrAnmeldung/Registrierung
09:30 – 10:00 UhrEinführung in das Thema Premium-Diagnostik & Premium-Chirurgie
  O. Kermani
10:00 – 13:00 UhrPraxis (Live-Chirurgie und praktische Übungen an Diagnosegeräten)
Die Kursteilnehmer werden in vier Kleingruppen aufgeteilt. Die Gruppen durchlaufen alle Stationen.
1. Diagnostik: Katarakt (U .Oberheide und das Team der AaN)
2. Diagnostik: Augenlaser und refraktive Chirurgie (U. Oberheide und das Team der AaN)
3. OP: Femto-Phako und torische MFIOL u.a.m. (G. Gerten und O. Kermani)
4. OP: Femto-LASIK und PRK (K. Schmiedt und O. Kermani)
12:00 – 13:00 UhrAbrechnung peri-operativer und operativer Leistungen (Julia Falkenau)
Qualitätssicherung im Rahmen der Premiumchirurgie (Georg Gerten)
13:00 – 14:00 UhrMittagspause
14:00 – 18:00 UhrTheorie (Methoden, Patientenselektion und Nachsorge)
14:00 – 14:20 UhrRefraktive Chirurgie (O. Kermani)
14:20 – 14:40 UhrTorische IOL (P. Hoffmann)
14:40 – 15:10 UhrMultifokale IOL (O. Kermani)
15:10 – 15:30 UhrFemto-Katarakt (P. Hoffmann)
15:30 16:00 Uhr Pause
16:00 – 17:00 UhrProzessoptimierung und Marketing in der modernen Kataraktchirurgie (M. Zeitz)
17:00 – 18:00 UhrPraktische Übungen in der IGeL Kommunikation 
Augenklinik am Neumarkt

Schildergasse 107-109,
50667 Köln

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie erreichen uns mit den U-Bahnlinien 3/4/12/14/16/18 oder den Straßenbahnlinien 1/7/8/9 bis zur Haltestelle "Neumarkt".Die Augenklinik am Neumarkt befindet sich in der Schildergasse 107-109. Vom Ausgang der U-Bahnstation am Neumarkt besteht ein direkter Zugang zur Schildergasse. Ein grosser Taxistand ist am Neumarkt Ecke Schildergasse eingerichtet.

Mit dem Auto
Sie finden Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern an der Cäcilienstrasse (ARAL und Kaufhof), in der Richmodstraße, am Theater/Oper und in der Krebsgasse. Es besteht auch die Möglichkeit die Augenklinik am Neumarkt für Patientenabholung direkt anzufahren. Hierzu fahren Sie in die Kronengasse. Am Ende der Kronengasse finden Sie
die Liegendanfahrt der Augenklinik ausgeschildert.

Teilnahmegebühr:

150 €  inkl. MwSt.

Bildnachweis: © SeanPavonePhoto - Fotolia.com ; Augenklinik am Neumarkt Köln und Laserforum eV Köln