Kompakt Onkologie - Biermann Medizin
Biermann Akademie

Basic-Kurs Anästhesiologie

30. Juni - 01. Juli 2017
IN KÖLN

ist mit 22 CME-Punkten zertifiziert

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der BASIC-Kurs soll relevante anästhesiologische Techniken vermitteln, die für Berufsanfänger nach dem Studium von großer Relevanz sind, allerdings während der klinischen Routine oftmals nicht oder nicht ausreichend schnell vermittelt werden können. Der BASIC-Kurs "Anästhesiologie" richtet sich insbesondere an Berufsanfänger nach dem Studium oder in den ersten Monaten der klinischen Tätigkeit. Außerdem ist der Kurs aber auch geeignet, relevantes Wissen zur Narkose, Narkoseeinleitung, Intubation und Atemwegsmanagement für nicht-Anästhesisten zu vermitteln (z.B. vor einem Einsatz in der Intensivmedizin).
Erfahrene Referenten aus dem Fach vermitteln in Theorie und Praxis relevantes und aktuelles Wissen, um die Teilnehmer für die Tätigkeit als Anästhesist im OP fit zu machen.

Prof. Dr. med. Jochen Hinkelbein

wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. Jochen Hinkelbein, D.E.S.A., E.D.I.C., F.As.M.A.

Geschäftsführender Oberarzt, Bereichsleiter Oberarzt Notfallmedizin,
Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin Universitätsklinikum Köln (AöR)

Die Referenten:

Dr. med. Wolfgang Wetsch

Facharzt für Anästhesie, Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin Universitätsklinikum Köln

Das Programm

 
Tag 1
8:00-8:30 Begrüßung und Einführung
BLOCK I (Atemwegsmanagement, Theorie)
8:30-9:15 Grundlagen pharkakologisch: Medikamente
9:15-10:00 Larynxmaske und Larynxtubus (T)
10:00-10:30 Kaffeepause und Diskussion
10:30-11:15 Endotracheale Intubation und Hilfsmittel (T)
11:15-12:00 Rapid Sequence Induction (T)
12:00-13:00 Mittagspause
BLOCK II (Atemwegsmanagement, Praxis)
13:00-13:45 Praxis-Rotation in 3 Kleingruppen ETI, LM/LT, RSI (P)
13:45-14:30 Praxis-Rotation in 3 Kleingruppen ETI, LM/LT, RSI (P)
14:30-15:15 Praxis-Rotation in 3 Kleingruppen ETI, LM/LT, RSI (P)
15:15-15:30 Kaffeepause
15:30-16:00 Videolaryngoiskopie (T)
16:00-16:30 Doppellumentubus (T)
16:30-17:00 aScope (T)
17:00-17:30 Praxis-Rotation in 3 Kleingruppen (VL, DLT, aScore)
17:30-18:00 Praxis-Rotation in 3 Kleingruppen (VL, DLT, aScore)
18:00-18:30 Praxis-Rotation in 3 Kleingruppen (VL, DLT, aScore)
18:30 ENDE Tag 1
Tag 2
BLOCK III: Reanimation und Notfälle
9:00-9:45 Reanimation (T)
9:45-10:30 ZVK, Schockkatheter, Shaldon, arterielle Punktion (T)
10:30-10:45 Kaffeepause
10:45-13:00 Praxis Reanimation (P)
13:00-14:00 Mittagspause
14:00-14:45 Intraossärer Zugang (T)
14:45-15:30 Intraossärer Zugang (P)
15:30-15:45 Kaffeepause
BLOCK IV: Vermischtes
15:45-16:30 Aufklärungsgespräch, prädiktive Parameter, Dokumentation
16:30-17:45 Innerklinische Notfallmedizin und Schockraumversorgung (T)
17:45-17:30 Debriefing, Zerifikat und Abschlussgespräch
Änderungen vorbehalten
Mediapark

Im MediaPark 5c,
50670, Köln
(Änderungen vorbehalten)

 

Mit dem PKW:

Die ISM in Köln erreichen Sie am besten über die A57, die Sie über die A1 am Autobahnkreuz Köln/Nord erreichen. Sie fahren die A57 bis zum Ende und biegen dann halb rechts Richtung Mediapark ab. An der nächsten Ampel links und sofort wieder links in die Tiefgarage Mediapark. Die ISM befindet sich oberhalb von Parkhaus 5, wo Sie zahlreiche Parkmöglichkeiten finden. Von allen anderen Autobahnen folgen Sie zunächst der Beschilderung Köln-Zentrum und von dort der Beschilderung Mediapark und fahren ebenfalls in das unterirdische Parkhaus.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom Kölner Hauptbahnhof fahren Sie eine Station mit den Linie S6, S11, S12, S13 Richtung Hansaring und steigen dort aus. Von der Haltestelle laufen Sie am Saturn vorbei Richtung Mediapark und laufen die Maybachstraße entlang. Auf der rechten Seite befindet sich der Mediapark und die ISM befindet sich in Gebäude 5c. Alternativ erreichen Sie die ISM auch mit den Straßenbahnlinien 12 oder 15 über die Haltestelle Christophstraße/Mediapark und laufen von dort dann fünf Minuten zu Fuß.

 

Mit dem Flugzeug :

Vom Flughafen Köln/Bonn fährt die S13 Richtung Köln direkt zum Hansaring. Auch vom Flughafen Düsseldorf gibt es mit der S1 Richtung Köln eine direkte Verbindung zum Hansaring. Von dort aus folgen Sie der Beschreibung für öffentliche Verkehrsmittel.

 
Tage
Stunden
Minuten

Tagungsgebühren

400 €  inkl. MwSt.
10% Rabatt für Assistenzärzte
10% Frühbucherrabatt bis zum 30.04.2017

Bildnachweis: ©Kemal Tarik Yolcu, © SeanPavonePhoto - Fotolia.com;